Aktuelles

Holz erzählt Geschichten aus dem Leben. Für Ihr Leben.  Finden Sie hier die aktuellsten Trends und Themen rund um Scheucher und Parkett und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Was ist das optimale Raumklima für Parkett und Mensch?

FAQ

Damit Sie Ihr wertvolles Parkett lange in Bestform genießen können, sollten sie folgende Vorgaben für ein Wohlfühlklima beachten:

Die Hygroskopizität zählt zu den natürlichen Eigenschaften von Holz. Das bedeutet, dass sich Holz dem Feuchtigkeitsgehalt seiner Umgebung anpasst - also es nimmt die Feuchtigkeit auf und gibt sie bei Bedarf, wie zu trockener Luft, wieder ab. Diesen Vorgang bezeichnet man als das „Arbeiten des Holzes“ (Quellen und Schwinden). Bei einer Luftfeuchtigkeit von über 65 % (in den Sommermonaten) bzw. unter 40 % (in der Heizperiode) kann es daher zu wahrnehmbaren Dimensionsänderungen der Parkettelemente kommen (Wölbung-Schüsselung im Sommer, Schwindungen in der Heizperiode). Auch darum ist es wichtig dass Ihr Parkettboden keinen zu starken Schwankungen ausgesetzt ist. 

EN 15251:2012 „Eingangsparameter für das Raumklima“ empfiehlt für ein gesundes Raumklima eine jahreszeitlich bedingte relative Luftfeuchte von ca. 30 % bis ca. 65 %. In diesem Bereich zeigen sich die natürlichen holztypischen Erscheinungen wie Fugen, Risse oder Schüsselungen in mäßiger Ausprägung. Bei längerfristigen Abweichungen kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen und in Bezug auf Holzfußböden/Parkett zu übermäßigen Veränderungen von deren Erscheinungsbildern, wie zum Beispiel größeren Verformungen, Fugen- oder Rissbildungen, kommen. Holz als natürlicher Werkstoff reagiert auf Änderungen der relativen Luftfeuchte stärker als auf Temperaturänderungen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Einhaltung der richtigen Luftfeuchtigkeit! Das bedingt neben einer regelmäßigen Reinigung und Pflege zumeist eine leistungsgerechte Luftbefeuchtung in der Heizperiode. Hierzu werden Kaltverdunster mit integrierter Entkeimung empfohlen. Der Einbau einer Fidbox registriert über Jahre das Raumklima unter und im Parkettboden und kann bequem per Handy-App ausgelesen werden. So haben Sie jahrzehntelange Freude an Ihrem hochwertigen Parkettboden aus dem Hause Scheucher.

 

Das Behaglichkeitsdiagramm zeigt, bei welcher Kombination von relativer

Luftfeuchte und Raumtemperatur sich die überwiegende Mehrheit der Menschen in Innenräumen wohlfühlt: