Parkettleisten und Zubehör

Um vollkommen zur Geltung zu kommen, braucht jeder Parkettboden einen sauberen Abschluss zu Wänden und Ähnlichem. Hierfür führt Scheucher ein breites, genau passendes Sortiment an Sockelleisten, die harmonisch auf das verlegte Parkett  abgestimmt werden können.

Schaffen Sie mit Scheucher Parkettstufen und Sockelleisten ein harmonisches und sauberes Finish in Ihrem Zuhause.

Unsere Sockelleisten sind in allen Holzarten und Farben, als neutrale Variante in Weiß deckend, sowie auch als Massivleiste in Eiche in unterschiedlichen Höhen und Formen erhältlich. Perfekt abgestimmt rahmen sie Ihren Parkettboden, verdecken die benötigte Dehnungsfuge und schaffen gleichzeitig einen Schutz für Ihre Wand. Sprechen Sie Ihren Bodenlegemeister an - er beratet Sie hierbei gerne!

 

Parkett Sockelleisten Typen

Sockelleiste furnierummantelt Mattlack

21,5 x 45 x 2700 mm

erhältlich in allen aktuellen Parkettausführungen

 

Schweizerleiste Eiche Massiv lackiert

10 x 35 x 2400 mm

 

Sockelleiste furnierummantelt Mattlack

16 x 60 x 2700 mm

erhältlich in allen aktuellen Parkettausführungen

Schweizerleiste mit Vitoband Eiche Massiv lackiert

10 x 35 x 2400 mm

 

Sockelleiste furnierummantelt Mattlack

16 x 40 x 2700 mm

erhältlich in allen aktuellen Parkettausführungen

Massivleiste Eiche

35 x 18 x 2400 mm

 

Passendes Zubehör benötigt?

Händler finden

RAUMKLIMALOGGER FIDBOX

Der Einbau einer FIDBOX ist je Wohneinheit, mindestens aber ein Mal je 100 m² Fläche empfohlen, die FIDBOX registriert über Jahre das Raumklima unter und im Parkettboden. 

Die Fidbox App ist für alle Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen Apple iOS oder Android im jeweiligen Store verfügbar.

Die Hygroskopizität zählt zu den natürlichen Eigenschaften von Holz. Das bedeutet, dass Holz den Feuchtigkeitsgehalt seiner Umgebung anpasst. Diesen Vorgang bezeichnet man als das „Arbeiten des Holzes“ (Quellen und Schwinden). Bei einer Luftfeuchtigkeit von über 65 % (in den Sommermonaten) bzw. unter 30 % (in der Heizperiode) kann es daher zu wahrnehmbaren Dimensionsänderungen der Parkettelemente kommen (Wölbung / Schüsselung im Sommer, Schwindungen in der Heizperiode). Diese Effekte sind eine natürliche Eigenschaft von Holz und der Beweis für die Natürlichkeit des Werkstoffs Holz schlechthin. Unsere Lebensweise und die Weiterentwicklungen der Wohnbauten mit sehr hoher Dichtheit und kontrollierten Wohnraumlüftungen sowie Fußbodenheizungen und -kühlungen stellen immer größere Ansprüche an Parkett und Bodenleger

Die Anzahl raumklimatisch bedingter Schadensfälle stieg stark an, und in vielen Fällen konnten keine Daten zum Raumklima vorgelegt werden. Dies gehört nun der Vergangenheit an! Die Fidbox® wird in den Parkettboden eingebaut, misst über viele Jahre hinweg täglich und automatisch die Temperatur und relative Luftfeuchte und speichert die ausgelesenen Daten. Diese können jederzeit – ohne den Parkett zerstören zu müssen – per Funk ausgelesen und ausgewertet werden. Somit ist eine einfache und regelmäßige Bodeninspektion gewährleistet, damit Ihr Parkett über viele Jahre schön und werterhaltend bleibt. Der Einbau wird von allen führenden Parkettherstellern ab einer Gesamtparkettfläche von 50 m2 bei Verklebung und/oder Fußbodenheizung ausdrücklich empfohlen.

Spezifikation der Fidbox®

  • Auslesebereich: in freier Umgebung bis zu 30 m, in eingebautem Zustand bis zu 15 m
  • Abmessungen: 95,5 × 52,5 × 7 mm
  • Gewicht: 30 g
  • Speicherplatz: bis zu 1 048 592 Datensätze
  • Messintervall: variabel einstellbar, von einer Sekunde bis 45 Tage
  • Feuchte: Genauigkeit bis zu ± 0,2 % rF
  • Temperatur: Genauigkeit bis zu ± 0,3 °C bei + 25 °C
  • Lebensdauer: bis zu 7,5 Jahre, Messzeitintervall 8h

Das richtige Raumklima für Parkett und Mensch?

Jetzt mehr erfahren!

WEITERES VERLEGEZUBEHÖR FÜR DEN PARKETTPROFI

Profilfräser / Nutfräser

für MULTIflor und BILAflor

MULTIflor Verlegehilfe

zur Verlegung von Französisch Fischgrät

NOVOLOC 5G Entriegelungsfeder

Für WOODflor und MULTIflor