Großes Wohnzimmer mit Landhausdielen Eiche

Naturgeöltes oder lackiertes Parkett? 

Jahrzehnte an Erfahrung spiegeln sich in der kompetenten Oberflächenbehandlung von Scheucher wider und sorgen für widerstandsfähige und einzigartige Ergebnisse. Entdecken Sie die richtige Oberflächenveredelung für Ihren Lebensstil und Ihre Ansprüche an Ihr Zuhause.

Mit dem für Sie richtigen Parkettboden bringen Sie die Natürlichkeit und den Charme des robusten Rohstoffes Holz in Ihr Zuhause. Doch nicht nur die optischen und wohnbiologischen Eigenschaften machen Echtholzparkett zu einem der beliebtesten Fußböden, auch die Einzigartigkeit, Varietät, die ausstrahlende Wärme, die jahrelange Schönheit und mehrfache Renovierbarkeit machen Parkett zu einem der beliebtesten Bodenbeläge über Generationen hinweg. Die Auswahl an optischen Möglichkeiten ist nahezu so facettenreich wie die Natur selbst: verschiedenste Holzarten, Farben, Strukturen und Dimensionen machen die Entscheidung nicht gerade leicht.

Und dann ist da noch der letzte, nahezu unsichtbare, jedoch enorm bedeutende Faktor: das schlussendliche Finish, also die gewählte Oberflächenveredelung Ihres Parketts. Optisch gibt es, außer bei klassisch lackierten Oberflächen mit ihrem besonderen Glanzgrad, zwischen einer geölten und matt lackierten Oberflächen wenig Unterschiede. Was tut sich also im „Hintergrund“ und welche Veredelung ist nun die richtige für mein Zuhause? Jede Oberflächenveredlung hat ihre Vor- und Nachteile und sollte zum Lebensstil und den Ansprüchen aller Hausbewohner gewählt werden.

Parkettveredelungen bei Scheucher

Grundsätzlich unterschiedet Scheucher zwischen naturgeölten (SEDA) und lackierten (PUROTEC oder TENSEO) Oberflächen.

SEDA

WOHNFERTIGE, TIEFENIMPRÄGNIERTE GEÖLT/GEWACHSTE PARKETTBÖDEN

Die natürliche Oberflächenveredlung nach jahrhundertealten Traditionen mit hochwertigen, natürlichen Ölen und Wachsen dringt tief in das Holz ein und wird mit Sauerstoff (oxidativ) ausgehärtet. Der Parkettboden erhält eine wirksame Tiefenimprägnierung und bewahrt seinen ursprünglich frischen Charakter. Die Oberfläche ist und bleibt offenporig, atmungsaktiv, fußwarm, natürlich, überzeugt mit einer samtig matten Oberfläche und gewährt dabei ein besonders gesundes Raumklima – so lebt das Parkett und seine Oberfläche über Jahre hinweg mit seinen Bewohnern mit. Stören einem die Zeichen der Zeit, kann der Parkettboden mit einer Grundreinigung, ohne dabei die Edelholznutzschicht zu schleifen, renoviert und neu geölt werden. Dadurch ist der Werterhalt eines geölten Bodens wesentlich höher als der eines lackierten Bodens.

Besonderer Pluspunkt bei SEDA Böden: Falls nötig können Kratzer oder kleine Beschädigungen auch problemlos partiell repariert und nachgeölt werden. Daher sind diese, vielleicht anders als erwartet, auch in höchst belasteten Bereichen eingesetzt, bestens geeignet, da die Pflege und Reparatur einfach sind und der Boden so optisch stets in einwandfreiem Zustand gehalten werden kann. Ebenfalls sind die Oberflächen sehr gut beständig gegen übliche Haushaltschemikalien.

Alle Eigenschaften im Überblick

+ Natürliche Öle und Wachse für ein garantiert gesundes Raumklima

+ Direkter Holzkontakt – Öl dringt tief in das Holz ein.

Härtung durch Oxidation (Lufttrocknung)

+ Nicht filmbildend, porenfüllend

Atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend

Tiefenimprägnierung, wasser- und schmutzabweisend

+ Keine statische Aufladung

+ Geringer Pflegeaufwand

+ Partiell reparaturfähig

+ Reinigung trocken, nebelfeucht

+ Renovierung durch Grundreinigung; Neuauftrag von Öl nach Renovierung

+ Kein Wertverlust

+ Betont die natürliche Haptik des Bodens

PUROTEC

NATURMATT / TIEFMATT VERSIEGELTE OBERFLÄCHE  IM INNOVATIVEN EXCIMER-VERFAHREN, Glanzgrad 4-5

Die innovative und absolut lösemittelfreie UV-Lackoberfläche, aufgetragen im Excimer-Verfahren, ermöglicht eine physikalische Mattierung ohne zusätzliche Mattierungsmittel und die nachfolgende UV-Härtung in einem Verfahrensschritt. Durch die wesentlich höhere Oberflächenhärte wird eine extrem kratz- und abriebfeste Oberfläche erzielt und die Lebensdauer des Parketts um einiges erhöht. Die Reinigung ist besonders einfach und das Parkett praktisch pflegefrei.

 

 

Jetzt PUROtec Sortiment entdecken

 

 

Alle Eigenschaften im Überblick
  • Naturbelassene Optik
  • Wasser- und schmutzabweisend
  • Lösemittelfrei & 100% wohngesund
  • Einfach zu reinigen 
  • Praktisch pflegefrei
  • Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
  • Objektgeeignet gemäß ÖNORM C2354
  • Aussergewöhnlich kratz- & abriebfeste Oberfläche
  • Minimierte Farbveränderung unter UV-Licht
  • Keine Fußabdrücke - Anti-Footprint Effekt
  • Abschleifbar & renovierbar
  • Keine Walzstruktur wie bei herkömmlichen Mattlacken

Martindale Abrasionstest bei unseren Excimer-mattierten Parkettlacken:

Durch die wesentlich höhere Oberflächenhärte bei PUROTEC und TENSEO X-MATT wird eine extrem kratz- und abriebfeste Oberfläche erzielt und die Lebensdauer des Parketts um einiges erhöht. Erleben Sie den Unterschied anhand des aussagekräftigen Martindale Tests, welcher in diesem Video eine natürliche Abnutzung simuliert:

TENSEO X-MATT

MATT UV-LACKIERTE PARKETTBÖDEN IM INNOVATIVEN EXCIMER-VERFAHREN, Glanzgrad 8-10

Auch TENSEO X-MATT ist eine lösemittelfreie und wohnfertige UV-Lackoberfläche, welche seit 2022 neu im Excimer-Verfahren aufgetragen wird. TENSEO X-MATT bietet Ihnen die gleichen Eigenschaften wie PUROTEC und unterscheidet sich lediglich durch den geringeren Mattierungsgrad. Ist ein matt lackierter Parkettboden gewünscht, bietet Ihnen Scheucher nun die Möglichkeit  zwischen beiden Varianten zu wählen und die einzigartigen Vorteiler einer Technolgie der Zukunft zu genießen.

Alle Eigenschaften im Überblick
  • Matte Optik
  • Wasser- und schmutzabweisend
  • Lösemittelfrei & 100% wohngesund
  • Einfach zu reinigen 
  • Praktisch pflegefrei
  • Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
  • Objektgeeignet gemäß ÖNORM C2354
  • Aussergewöhnlich kratz- & abriebfeste Oberfläche
  • Minimierte Farbveränderung durch UV
  • Keine Fußabdrücke - Anti-Footprint Effekt
  • Abschleifbar & renovierbar
  • Keine Walzstruktur wie bei herkömmlichen Mattlacken

TENSEO CLASSICO

UV-LACKIERTE PARKETTBÖDEN, Glanzgrad 28-30

Das hochwertige, aus bis zu 7 Schichten bestehende Versiegelungssystem schafft ein exklusives Flair in jedem Wohnraum. Mit einem außergewöhnlichen, seidigen Glanz  entsteht ein exklusives Erscheinungsbild, das auch eine hohe Widerstandskraft bietet und die Lebensdauer des Parketts erhöht.

TIPP:

Alle lackierten Parkettböden von Scheucher erfüllen die höchste Anforderungsklasse C und können daher in höchst belasteten Bereichen eingesetzt werden. Ist der Boden nach langer Nutzungsdauer in die Jahre gekommen muss ein versiegelter Parkettboden im Gegensatz zu geölt/gewachsten Oberflächen jedoch immer vollständig abgeschliffen und neu versiegelt werden – auch bei lackierten Böden ist dies dank der 3,6mm starken Nutzschicht von Scheucher Parkett 2-3 Mal möglich - partielle Reparaturen sind bei der lackierten Variante jedoch nicht durchführbar.

Alle Eigenschaften im Überblick
  • Oberflächenbeschichtung, kein Holzkontakt
  • Seidiger Glanz (Tenseo Classico) 
  • Chemikalienbeständig
  • Wasser- und schmutzabweisend
  • Umweltfreundlich und grundsätzlich pflegefrei
  • Höhere Beanspruchungsklasse
  • Härtung durch UV-Lampen
  • Filmbildend, kristallin
  • Statische Aufladung
  • Nicht partiell reparaturfähig
  • Renovierung durch Abschleifen der gesamten Fläche
  • Wertverlust durch Minderung der Nutzschicht
  • Neuauftrag von Lack oder Öl nach Renovierung

Parkett und Haustiere? 

So belastbar Scheucher Parkettböden auch sind – es kann passieren, dass auch Samtpfoten so manches mal Spuren mit ihren Krallen auf Holzfussböden hinterlassen können. Schließlich lebt Ihr Boden ja auch mit Ihnen und Ihren Familienmitgliedern mit. Könnten kleine Kratzer oder Missgeschicke für Sie trotz alldem zu einem Störfaktor werden, empfehlen wir Haustierhaltern durch die einfache und partielle Reparaturfähigkeit zu geölten Parkettböden zu greifen. Zusätzlicher Tipp: Anstatt einer geschliffenen, glatten Oberfläche empfehlen wir eine hochwertige Oberflächenstruktur wie Valletta für Ihr Parkett zu wählen – das sorgt nicht nur für eine einzigartige Haptik und ein tolles Barfuß- und Pfotengefühl, sondern kaschiert auch Schmutz und kleine Schäden bis zu einem gewissen Grad.

Holz erzählt Geschichten aus dem Leben.
Für Ihr Leben. Das Parkett für Ihr Zuhause.

Wussten Sie, dass Sie auch nach vielen Jahren eine völlig neue Parkettoptik erzielen können?

Wie vieles im Leben, ändert sich mit der Zeit auch manchmal der Geschmack oder die Anforderungen an das eigene Zuhause. Renoviert man seinen Parkettboden nach vielen Nutzungsjahren durch Abschleifen, sieht der Boden nicht nur aus wie neu, sondern kann, wenn gewünscht, durch die anschließende Oberflächenbehandlung auch gleichzeitig eine völlig neue Optik erzielen. Möglich machen dies, wie auch bereits von Beginn an erhältlich, spezielle natürliche Farböle oder -versiegelungen. Einen lackierten Boden kann man nach vollständigem Abschleifen sogar in einen geölten Boden verwandeln. Durch das tiefe Eindringen des Öls in das Holz ist das Versiegeln eines zuvor geölten Parkettbödens aber nicht möglich.

Achten Sie auch stets auf ein ausgeglichenes Raumklima sowie die richtige Handhabung Ihres Parketbodens!

Nährere Infos dazu finden Sie hier

Sie haben noch Fragen zu unseren Oberflächenveredelungen?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin